Vorverkauf startet - Die jungen Kölschen Wilden...

Plakat HomepageGKKG bringt "die jungen KÖLSCHEN Wilden – Ostermanns Urenkel" nach Kempenich. Die Bands Miljö, Lupo und Fiasko werden die Leyberghalle zum Kochen bringen!

Am 24.08.2019 ist es so weit. Dann steht ganz Kempenich unter dem Stern der Kölsche Musik. Anlässlich des 90. Jubiläums der Großen Kempenicher Karnevalsgesellschaft scheuen wir keine Kosten und Mühen und veranstalten ein top Event mit den jungen KÖLSCHEN Nachwuchsbands Miljö, Lupo und Fiasko. Neben gutem Essen und reichlich Getränken hat die GKKG ein stimmungsvolles Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt: Den Anfang und den Abschluss macht die in der Region bekannte BandSkybagg. Hier werden die Besucher zum Warm-Up mit Stimmungsliedern eingeheizt.

Ab 20:00 Uhr startet dann das Knaller-Programm mitFiasko. Mit Liedern wie „Nur Do“ und „Schwerelos“ werden die vier Jungs das Publikum zum Singen und Tanzen animieren. Anschließend werden die Lieder „För die Liebe nit“ und „letzte Nacht“ der Kölsche BandLupo aus der Leyberghalle ertönen.

Das Finale macht Miljö. Die 5 Jungs von der Schäl Sick sind seit 2015 aus dem Kölner Karneval nicht mehr wegzudenken und werden das Publikum mit Liedern wie „Su lang die Leechter noch brenne“ und „Wolkeplatz“ begeistern. Gemeinsam mit Sykbagg kann anschließend ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden. "Wir können den Abend kaum erwarten und freuen uns das 90-jährige Bestehen der GKKG mit diesem außergewöhnlichen Programm feiern zu können. Dabei möchten wir uns schon heute bei allen Unterstützern bedanken.“ So Inch, Vorsitzender der GKKG.

Karten für dieses einmalige Event direkt vor der Haustür, können seit dem 12. November 2018 bei den Vorverkaufsstellen Volksbank Kempenich, Kreissparkasse Kempenich, Reifen Radermacher und Gasthaus Bergweiler zum Preis von 24 EURO oder an der Abendkasse zum Preis von 28 EURO erworben werden!